UK-English
US-English
Français (French)
Polski (Polish)
Čeština (Czech)
Español (Spanish)
Mexicano (Mexican)
Italiano (Italian)
Русский (Russian)
日本語 (Japanese)
한국어 (Korean)
简体中文 (Simplified Chinese)
繁體中文 (Traditional chinese)
Deutsch (German)
Home • Games • Rip the Chip •

AUF EINEN BLICK

Release Erschienen
Plattformen PC
Spieler 1
Entwickler Game Over Games
Publisher TopWare Interactive
Mehr Informationen:

USK

PEGI

tba

Systemvoraussetzungen

Minimal:
Intel oder AMD Singlecore CPU • 128 MB RAM • Grafikkarte mit DirectX 9.0 Unterstützung und 64 MB RAM • Soundkarte • 30 MB • DVD-ROM • Windows XP / Vista / 7 • Maus, Tastatur •
Empfohlen:
Intel oder AMD Singlecore CPU • 256 MB RAM • Grafikkarte mit DirectX 9.0 Unterstützung und 128 MB RAM • Soundkarte • 100 MB • DVD-ROM • Windows XP / Vista / 7 • Maus, Tastatur •

FOREN

Rip the Chip

Game Info

Schieben Sie, drehen Sie und fegen Sie Ihre Spiele-Chips vom Bildschirm! Sprengen Sie die Dinger notfalls in die Luft oder klicken Sie den Ripper-Hebel. Je nach gewählter Spielart punkten Sie mit Chip-Formationen, steigern Geschick und räumliches Denken im Kampf gegen die Zeit oder gehen den bunten Chips mit Hirnschmalz an den Kragen. Wird es Ihnen in "Real Clicks" gelingen, auch den letzten aller Chips vom Spielfeld und sich selbst ins Bonus-Level zu befördern!

Gameplay

Zum Download der Demo (6MB) geht es hier


FAQs

Q:
Beim Starten der Installation erscheint eine Meldung: ...Setup.exe ist keine gültige Win32- Anwendung". Was ist zu tun?
A: Wird diese Fehlermeldung ausgegeben, sollten Sie alle im Hintergrund aktiven Programme beenden. Sie erhalten Einsicht in eine Liste der momentan laufenden Programme indem Sie gleichzeitig die Tastenkombination STRG-ALT-ENTF drücken. Danach schließen Sie jedes einzelne Programm, außer SYSTRAY und Explorer. Starten Sie die Installation erneut.
Q: Bei der Installation von "Rip the Chip" treten Probleme auf. Die Installation wird nicht ordnungsgemäß durchgeführt.
A: Haben Sie ein Virenerkennungsprogramm installiert, sollten Sie dieses vor der Installation deaktivieren. Aktive Virenscanner können den Ablauf einer Installation negativ beeinträchtigen.
Q: Das Installationsprogramm stoppt immer wieder bei Erreichen einer bestimmten Prozentzahl. Wieso?
A: Es gibt drei mögliche Gründe:
1. Sie haben nicht genug Speicherplatz auf Ihrer Festplatte. Bitte löschen Sie überflüssige Programme, um mehr Platz frei zu machen, und installieren Sie "Rip the Chip" erneut.
2. Dateien werden auf einen beschädigten Bereich Ihrer Festplatte geschrieben. Wenn das der Fall ist, sollten Sie Scandisk laufen lassen, und zwar mit der Option Intensiv. Nachdem das Programm seine Arbeit erledigt und die Platte für fehlerfrei erklärt hat, installieren Sie "Rip the Chip" noch einmal.
3. Vielleicht ist die DVD selber durch Flecken oder Fingerabdrücke verschmutzt. Schauen Siesich die DVD an - ist sie schmutzig, reinigen Sie sie mit einem weichen, sauberen und fusselfreien Tuch, indem Sie von der Mitte der DVD gerade nach außen wischen.


Features
  • Vier Spiele in einem: Speed Lines, Super Blocks, Fast Balls, Real Clicks
  • Unterschiedliche Spielprinzipien
  • Ideale Pausenspiele mit Suchtfaktor
  • Einfacher Spieleinstieg bei hohem Langzeitspielspaß
  • Steigender Schwierigkeitsgrad
  • Bonuslevel
  • Ereignisse und Bonusgegenstände
  • Witzige Geräusch- und Musikuntermalung


 
  • Rip the Chip - Demo - [Rip the Chip] » Spielbare Demoversion
  •